Food Logo

Mais-PASTA mit Tomate-Rucola

An alle PASTA-Lover und BUSY-People 😀
Mein all-time-favourite wenn’s mal wieder schnell gehen muss!

Mais Pasta mit Rucola und Tomate

Das brauchst du für die Pasta:

250g Mais-Pasta (schmecken übrigens wie normale Pasta)

Tomatensauce

1 Karotte

1/2 Aubergine

1 Zwiebel

1/4 Zitrone

1 TL Agavendicksaft

1 EL Olivenöl

2 Bund Basilikum (frisch)

etwas Salz und Pfeffer

Rucola (optional)

Parmesan (optional)

So geht’s:

  1. Zwiebel, Karotte und Aubergine klein schneiden und zusammen mit etwas Öl in einer Pfanne andünsten
  2. Pasta kochen (Maisnudeln brauchen i.d.R. etwas länger, bis sie weich sind)
  3. etwas Mehl über die Pfanne sträuben, gut verrühren und die Tomatensauce nach und nach in die Pfanne geben
  4. Tomatensauce ca. 10 Min. köcheln lassen
  5. Agavendicksaft (eignet sich super als Zuckerersatz und nimmt der Sauce die natürliche Säure), Olivenöl, Zitronensaft, Salz & Pfeffer und Basilikum hinzugeben und weitere 5 Min. köcheln lassen
  6. die Pasta zu der Sauce in die Pfanne geben und mit frischem Rucola und geriebenen Parmesan servieren

Tipp: Wenn es noch schneller gehen muss – einfach eine fertige Tomaten-Gemüse-Sauce, z.B. von Barilla, verwenden!

Natürlich kann man dieses Rezept auch mit Dinkel-Nudeln, Zucchini-Nudeln, Linsen-Nudeln usw. zubereiten.

Wichtig ist: Abwechslung ist das A und O 🙂

Guten Appetit!

PS: Wenn du wissen willst, wer sich genau hinter „The Happy Concept“ verbirgt, schau hier vorbei!

1 Comment

  • Reply Banana-Bread Porridge mit Beeren in 5 Minuten 2020-03-20 at 15:35

    […] Bist du eher auf der Suche nach einem mega leckeren Pasta-Rezept? Dann schau mal, was Maren hier leckeres gekocht […]

  • Leave a Reply